Gleitsichtglas-Studie


30 Testpersonen gesucht!

Gleitsichtgläser sind seit Jahrzehnten die probate Lösung bei Nahsichtigkeit (Presbyopie). Modernste Fertigungstechnologien haben laut den Herstellern die Unverträglichkeitsquote minimiert. Am Gesamtmarkt kommt es immer wieder unerwartet zu Unverträglichkeiten der Gläser, deutlich häufiger als bei uns. Die Ursachen liegen in der Regel in einer nicht optimalen Brillenglasbestimmung, Glaszentrierung, seltener im  Glasprodukt.

Wünschenswert wäre eine optimierte Vorgehensweise, um eine Unverträglichkeit schon in der Brillenanpassung auszuschließen. Aus diesem Grund wollen wir in Zusammenarbeit mit der Cardiff University, Großbritannien Gleitsichtglas-Träger/innen, die mit ihren Brillen unzufrieden sind, neu versorgen, um diese Optimierungsoptionen aufzeigen zu können. In dieser Studie wird nun unsere erfolgreiche Vorgehensweise gegen andere Firmen verglichen.

Gleitsichtglas-Träger/innen deren Gleitsichtbrillen nicht älter als 2 Jahre sind, die aber mit dem Tragekomfort dieser Gleitsichtbrille unzufrieden sind, sind zu dieser Studie herzlich eingeladen. Die Studienteilnehmer/innen werden nach einem ausführlichen Beratungsgespräch und einer Sehanalyse bei Dr. Heiko Pult, HORST RIEDE GMBH mit Gleitsichtbrillen neuester Generation ausgestattet.

Ausschlusskriterien sind Personen älter als 75 Jahre, weniger als 80% Sehschärfe (mit Korrektion)  Katarakt (grauer Star), Gesichtsfeldeinschränkungen, Netzhauterkrankungen, Bluthochdruck und Diabetes.

Die neuen Brillen werden 3 Monate getragen, und der Tragekomfort bei Brillenabgabe, nach zwei Wochen und zum Ende des Trageversuchs abgefragt. Alle Brillen gehen wieder zurück an die HORST RIEDE GMBH. Gerne kann jeder Studienteilnehmer auf Wunsch diese Brillen zu einem Sonderpreis behalten. Auf den regulären Listenpreis würden wir hier einen Rabatt von 25% gewähren.

Sollten Sie weitere Fragen zu dieser Studie haben steht Ihnen Dr. Heiko Pult, Augenoptikermeister & Optometrist und Geschäftsführer der HORST RIEDE GMBH gerne jederzeit zur Verfügung.