Geschäftsführung


MSc.  Dipl. Ing. (FH) Britta Riede-Pult  

Geschäftsführerin 
Optometristin und Diplom Ing. für Augenoptiker

Spezialgebiet: 

Brillenoptik, vergrößernde Sehhilfen, Computer-Lese-Geräte

Mitglied: 


Dr. MSc. (PCO) Heiko Pult
Prof.  hon. vis.¹

Geschäftsführer
Optometrist 

¹Cardiff University, - Biosciences; Großbritannien

Spezialgebiet: 

Augenprüfung, vergrößernde Sehhilfen, Kontaktlinsen, Tränenfilmphysiologie, optometrische Beratung.

Referent/Seminarleiter internationaler, wissenschaftlicher Fachtagungen. Dozent und Wissenschaftler an der Cardiff University und Aston University. Externer Zertifizierer von Prüfärzten/Studienpersonal an rund 50 Augenkliniken/Forschungszentren (DACH) für Augenprüfung und Visusbestimmung anlässlich zahlreicher internationaler Studien. 

  • 1994 Abschluss zum staatl.gepr. Augenoptiker u. Augenoptikermeister
  • 1998 graduiert zum 'Master of Science in Clinical Optometry'  an der PCO Salus University, Philadelphia, USA
  • 2004 Erlangen der Ausübungsberechtigung als Hörgeräteakustik-Meister (§7a HWO)
  • 2008 promoviert (PhD) an der Cardiff University, Wales (UK) 
  • 2008 Honorary Research Fellow an der Cardiff University, Wales (UK)
  • 2015 Honorary Academic Fellow der Ophthalmic Research Group, Life and Health Sciences, Aston University, Birmingham, UK 
  • 2016 Honorary visiting Senior Lecturer an der Cardiff University, Wales (UK)
  • 2017 Honorary Visiting Professor an der Cardiff University, Wales (UK)

Berufsnahe ehrenamtl. Tätigkeiten:

  • 1999 - 2019 Vorstandsarbeit im lebendigen Weinheim e.V.
  • 2007 - 2020 Mitglied d. Handelsausschuss der IHK Mannheim
  • Seit 2004 Forschungsmitglied an der Cardiff University, Cardiff, UK sowie Aston University, Birmingham, UK (seit 2014)
  • Seit 2005 Gutachter zahlreicher intern. wissenschaftl. Journale
  • Seit 2009 In der Vollversammlung der IHK Mannheim
  • Seit 2014 Redaktionsmitglied des Journals "Medicine"
  • Seit 2015 Lehrbeuaftragter und Leiter des Moduls "Trockenes Auges" des Master of Science e-learning Studiengang Cardiff University, UK 
  • Seit 2017 Hon. Vis. Professor (Cardiff University, - Biosciences; Großbritannien)
  • Wissenschaftl. Mitglied der Arbeitsgruppe zum Contact Lens Discomfort der Tear Film Ocular Surface Society
  • Wissenschaftl. Mitglied der Arbeitsgruppe zur Diagnose des Trockenen Auges der Tear Film Ocular Surface Society 
  • Mitglied des wissenschaftl. Kremiums der European Academy of Optometry and Optics (EAOO)
  • Betreuer zahlreicher BSc, MSc und Dr. Arbeiten
  • Externer Prüfer verschiedener Doktorarbeiten verschiedener Universitäten (z.Bspl. aus Australien, Irland, UK)

Auszeichnungen

  • 2018 Excelent Paper Presentation, Pult H. The Repeatability of Lid Parallel Conjunctival Folds and Lid Wiper Epitheliopathy. In: NCC 2018. Veldhoven, NL; 2018.
  • 2017 Rolf Weinschenk Poster Prize, VDCO: Trunk L., Niedernolte B, Wolffsohn J., Bandlitz S., Pult H. Evaluation of tear meniscus height using different methods.
    Contact 17, VDCO, Hamburg, Germany
  • 2017 BCLA Poster Prize Runner`s Up: Bandlitz S., Purslow Ch., Murphy PJ., Pult H. The Usefulness of optical coherence topography in the evaluation of LIPCOF
    BCLA Conference, Liverpool, UK
  • Hihly Cited Reserach in Contact Lens and Anterior Eye. In Anerkennung für eines der im Jahre 2014/15 meist zitierten wissenschaftlichen Veröffentlichungen "Pult H. and Riede-Pult B, Comparison of subjective grading and objective assessment in meibography"
  • 2016: 'Exceptional Investigative Ophthalmology & Visual Science Review` - honoured for 'Exceptionally Good Review' by Investigative Ophthalmology & Visual Science (IOVS)
  • 2015 Peter Abel Award, bestowed by the German Contact Lens & Optometry Association (VDCO) Bandlitz S, Murphy PJ, Purslow C, Pult H. 'The Importance of the Tear Meniscus in the Tear Film'
  • 2014: Poster Preis der British Contact Lens Association (BCLA) 2014: Impact of Soft Contact Lenses on Lid- Parallel Conjunctival Folds   
  • 2013: Auszeichnung zur Irving Fatt Memorial Lecture zur BCLA 2014
  • 2010: Poster Preis der European Academy of Optometry and Optics: Pult H., Murphy P.J., Purslow C. The Impact of Soft Contact Lens Wear on Ocular Signs with Increasing Experience
  • 2009: Peter Abel Preis der Vereinigung Deutscher Contactlinsen Spezialisten / Optometristen (VDCO):  
    Pult H., Purslow C., Murphy P.J. The Predictive Ability of Clinical Tests for Dry Eye in Contact Lens Wear
  • 2008: Dr Schamberger Preis der VDCO: Michel M, Sickenberger W, Pult H. The Effectiveness of Questionnaires in the Determination of Contact Lens Induced Dry Eye.
  • 2007: Aktie-e: Verliehen vom Ministeriums für Arbeit und Soziales von Baden-Württemberg für exemplarisches soziales Engagement und wissenschaftliches Networking
  • 1993: Ausgezeichnet von der Bayerischen Staatsregierung für vorbildliches Engagement in Optometrie in Burkina Faso/West Afrika  

Fellowship

Mitglied

Publikationen